Malware-Scanner

5 WordPress-Plugins zum Schutz vor Schadcode

WordPress vor Malware schützen

WordPress vor Malware schützen

Da WordPress das meistbenutzte CMS ist, gibt es dementsprechend auch viele Plugins und Themes für WordPress. Allein im offiziellen Plugin-Verzeichnis sind mehr als 30 Tausend verschiedene Plugins verfügbar. Doch sowohl in Plugins als auch in Themes können sich Malware, Hintertüren, Spam-Links oder anderer unerwünschter Schadcode verstecken.

Besondere Vorsicht ist bei kostenlosen Themes und Plugins geboten, die nicht über das offizielle Verzeichnis von WordPress.org bezogen werden. Denn es kommt vor, dass kostenlose Themes und Plugins nur dazu entwickelt werden, um in ihnen Schadcode unterzubringen.

Blogroll · Kontakt · Impressum