Plugin

Plugins erweitern WordPress um Funktionalitäten. Allein schon im offiziellen Plugin-Verzeichnis sind mehr als 35.000 verschiedene kostenlose Plugins verfügbar.

Probleme mit dem Plugin Polylang

und deren Lösung

Kürzlich hatte ich ein Problem mit mit Mehrsprachigkeits-Plugin Polylang. Plötzlich funktionierte es nicht mehr richtig, und mir wurde die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Polylang has been deactivated because you upgraded from a too old version.

Please upgrade first to 0.9.8 before ugrading to 1.4.5.

Ich hatte das Plugin jedoch nicht geupdgraded, und zudem ist die Veröffentlichung der genannten Version 0.9.8 schon eine ganze Weile her. Daher schien das Problem wo anders zu liegen.

Malware-Scanner

5 WordPress-Plugins zum Schutz vor Schadcode

WordPress vor Malware schützen

WordPress vor Malware schützen

Da WordPress das meistbenutzte CMS ist, gibt es dementsprechend auch viele Plugins und Themes für WordPress. Allein im offiziellen Plugin-Verzeichnis sind mehr als 30 Tausend verschiedene Plugins verfügbar. Doch sowohl in Plugins als auch in Themes können sich Malware, Hintertüren, Spam-Links oder anderer unerwünschter Schadcode verstecken.

Besondere Vorsicht ist bei kostenlosen Themes und Plugins geboten, die nicht über das offizielle Verzeichnis von WordPress.org bezogen werden. Denn es kommt vor, dass kostenlose Themes und Plugins nur dazu entwickelt werden, um in ihnen Schadcode unterzubringen.

Mehrsprachige Website mit WordPress

Die Übersicht

Multilingual Press Free

Multilingual Press Free

WordPress wurde ursprünglich als reines Blogging-System entwickelt, und unterstützt daher von Haus aus keine mehrsprachigen Inhalte.

Man könnte zwar trotzdem Beiträge und Seiten in verschiedenen Sprachen verfassen, allerdings bliebe dann das Design, die Menüs und alle Widgets in ein und der selben Sprache. Auch im Beitrags-Archiv würden die Beiträge aller Sprachen auf einem Haufen angezeigt werden, und nicht voneinander getrennt. Außerdem wäre es nicht ohne weiteres möglich, die verschiedenen Sprachen einer Seite oder eines Beitrags miteinander zu verknüpfen, und zwischen diesen z.B. mit einem Sprachschalter in der Sidebar zu wechseln.

Um dennoch eine wirklich mehrsprachige Website mit WordPress erstellen zu können, gibt es genau zwei Möglichkeiten: Entweder man verwendet die Multisite-Funktion von WordPress, womit man dann für jede Sprache eine eigene Website anlegt, oder man verwendet ein Plugin, dass WordPress um die Mehrsprachigkeit erweitert.

Unterüberschrift im Titel

mit SubHeading und WordPress SEO by Yoast

Standardvorlage des Seitentitels in WordPress SEO by Yoast

Standardvorlage des Seitentitels in WordPress SEO by Yoast

Folgende Situation: Ich nutze zum einem das Plugin SubHeading, mit dem sich Unterüberschriften erstellen lassen, und zum anderem das Plugin WordPress SEO by Yoast, mit dem sich unter Anderem der die Vorlage des Seitentitels im <title>-Tag festlegen lässt.

Nun wollte ich, dass die jeweilige Unterüberschrift nach der eigentlichen Überschrift im <title>-Tag ausgegeben wird.

Blogroll · Kontakt · Impressum